VERTRAG ÜBER DIE EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN

Herr

Oliver Ende

Landdrostenweg 12a

22459 Hamburg

Deutschland

- im Folgenden Rechteinhaber genannt-

UND

- im Folgenden Erwerber genannt-

§ 1 Geltungsbereich

(1) Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Einräumung von Nutzungsrechten an folgenden Werkarten: 3D Animation.

(2) Die Einräumung der Nutzungsrechte betrifft insbesondere folgende Werke:

Titel: „Die Herstellung von Whisky - Remake aus dem Jahr 2020, deutsche Version“ / Beschreibung: 3D Animation über die Herstellung von Whisky

(3) Die Urheberrechte an den aufgeführten Werken liegen zugleich beim Rechteinhaber, Oliver Ende.

(4) Der Rechteinhaber versichert, dass er dazu berechtigt ist, die vertragsgegenständlichen Nutzungsrechte an den aufgeführten Werken einzuräumen.

§ 2 Nutzungsrechte

(1) Die Nutzungsrechte an den unter § 1 benannten Werken des Rechteinhabers werden dem Erwerber einfach eingeräumt. Der Rechteinhaber und Urheber behält sich das Recht vor, die Werke auch für andere Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben. Der Rechteinhaber räumt dem Erwerber das Recht ein, die betroffenen Werke zeitlich und räumlich unbeschränkt zu nutzen.

Die Nutzungsrechte sind inhaltlich beschränkt auf:

Tastings, Präsentationen, Vorführungen, Schulungen, auch Online Events („Online Tastings“) Die Werke dürfen auf allen Wiedergabegeräten, wie Monitor, Fernseher, Laptop, mittles Beamer oder Projektor auf Leinwand, Tablett, Smartphone, einem Bildschirm und Lautsprecher in z. B. in Gaststätten, Hotels, Kaufhäusern, Bars, Hotelhallen und ähnlichen Einrichtungen.

wiedergegeben werden.

(2) Dem Erwerber ist die Bearbeitung und Umgestaltung der in § 1 genannten Werke untersagt.

(3) Eine Einräumung des Nutzungsrechts sowie der Verkauf an Dritte, ist dem Erwerber nicht gestattet.

§ 3 Vergütung

(1) Der Vertrag und somit die Einräumung der Nutzungsrechte wird durch die Zahlung der vertraglich vereinbarten Vergütung an den Rechteinhaber wirksam.

(2) Eine Vergütung für die hier beschriebene Einräumung der Nutzungsrechte erfolgt in Höhe von 700 Euro zzgl. 19% Mwst . Der Betrag ist nach Rechnungserhalt zu begleichen.

§ 4 Auslieferung der Werke

Die Auslieferung der Werke erfolgt per E-Mail innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang als Downloadlink eines ZIP Archives.

§ 5 Vertragsstrafe

Der Erwerber wird an den Rechteinhaber für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen eine der im Vertrag niedergelegten Verpflichtungen eine Vertragsstrafe in Höhe von 1500 Euro zahlen.

§ 7 Schlussbestimmungen

(1) Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2) Jegliche Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden oder Vereinbarungen haben keine Gültigkeit.

(3) Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, soweit nicht gesetzlich zwingend etwas anderes bestimmt ist, folgender Gerichtsstand vereinbart: Hamburg.

(4) Soweit eine Bestimmung aus diesem Vertrag ungültig oder umdurchsetzbar ist oder wird, so bleiben die übrigen Bestimmungen aus diesem Vertrag davon unberührt. Anstelle dieser Bestimmung tritt eine angemessene Regelung, die dem Sinn und Zweck des Vertrages unter wirtschaftlicher Betrachtung im Sinne beider Parteien am nächsten kommt. Dies gilt auch im Falle einer Vertragslücke.

Ort: Hamburg

Datum:

25th Juni 2022